Weihnachtsbotschaft an die Freunde und Wohltäter

Liebe Freunde und Wohltäter des Distrikts Schweiz,

Bei ihrer Ankunft in Bethlehem suchte die heilige Familie vergeblich nach einem Ort, an dem sie Zuflucht finden konnte. Als der Erlöser der Welt geboren werden sollte, fand der heilige Josef nur mit Mühe eine armselige Höhle, auch wenn uns die Krippe heute so schön erscheint!

Obwohl sie mittellos ist und oft abgelehnt wird, ist es die Aufgabe der Kirche, das Werk der heiligen Familie fortzusetzen: Christus in den Seelen der Menschen zu erzeugen und sich zu bemühen, im Laufe der Jahrhunderte weiterhin Kirchen, religiöse Häuser und Schulen zu bauen. In dieser Linie vollzieht die Bruderschaft St. Pius X. ihren Alltag: Den Seelen durch die Sakramente die Gnade zu schenken oder wieder zu schenken, ihnen die Mittel zur Heiligung zu geben, und unser Apostolat so dauerhaft zu gestalten, um möglichst viele Seelen zu Gott zu führen!

Im Jahr 2023 konnten viele Bauprojekte im Distrikt abgeschlossen werden und dies alles dank Ihrer grosszügigen Hilfe! Drei wichtige Ereignisse prägten dieses Jahr.

  • Zunächst der Umzug der Schwestern von Salvan in ihr neues Noviziat in Lavey.
  • Dann die Einweihung unseres neuen Priorats mit Schule in Monts-de-Corsier nach mehreren Jahren harter Arbeit und Ungewissheit.
  • Schliesslich die Einweihung der Kirche in Oberriet mit den prächtigen Fresken im Chor.

Neben all dem sind noch nicht die verschiedenen Projekte des Alltags erwähnt, angefangen bei unseren Schulen und allen pastoralen Notwendigkeiten. Danke vielmals, dass Sie uns die Tür Ihres Herzens geöffnet haben, und es uns damit ermöglichen, das Christentum von heute wachsen zu lassen!

Der tägliche Rosenkranz in der Gemeinschaft wird in den Anliegen unserer Wohltäter gebetet, und mit Dankbarkeit werden unsere inständigen Gebete in Ihrem Namen an das Christkind gerichtet. Möge die heilige Familie Sie segnen und beschützen im kommenden Jahr 2024, ein Jahr, das wir Ihnen als ein gutes, glückliches und vor allem heiliges wünschen!

P. Thibaud Favre

Weihnachtsbotschaft des Distriktsoberen an die Freunde und Wohltäter

 

Weihnachtsbotschaft an die Freunde und Wohltäter

Die wichtigen Ereignisses dieses Jahres: in der Reihenfolge Lavey, Les Monts-de-Corsier, und Oberriet