Warum sind Exerzitien so wichtig?

"In diesem Frieden und im ruhigen Nachdenken über die ewigen Wahrheiten erkannte ich auf eine tiefere Weise, worin meine Bestimmung liegt."

Wenn Sie sich für den katholischen Glauben ernstlich interessieren oder erst vor kurzer Zeit zu ihm gefunden haben, ist es sicher Ihr Wunsch, diesen Glauben näher kennenzulernen und zu vertiefen, und die Reichtümer eines christlichen Lebens zu entdecken. In den Exerzitien werden Sie finden, was Sie suchen.
Ist Ihr religiöses Leben gewohnheitsmässig geworden oder bereits verflacht? Die bewährten Ignatianischen Exerzitien bieten Ihnen die notwendige Hilfe zur Erneuerung des Lebens im christlichen Geist.

Viele Menschen werden heute von Prüfungen und Versuchungen verschiedenster Art gequält. Zweifel am Glauben rufen mehr und mehr Verunsicherungen in den Seelen hervor. Die Exerzitien sind hier ein natürlich und übernatürlich besonders geeignetes Heilmittel.

Ein Katholik, der diesen Namen ernst nimmt, begnügt sich nicht mit einem Durchschnitts-Christentum. Er will der Aufforderung Christi zur Vollkommenheit folgen. Die Exerzitien sind eine vielfach erprobte Hinführung zu echter Heiligkeit

In der Hektik und im Lärm dieser Welt ist es eine Wohltat für die Seele, eine Woche der Stille zu finden, allein mit Gott.

In einer Welt, wo nur noch das Materielle zählt, die Menschen aber unzufrieden und verunsichert läßt, weisen uns die Exerzitien hin auf den tiefsten Sinn und das Ziel unseres Lebens: die ewige Glückseligkeit und das Heil unserer Seele.

Unser Leben auf Erden ist kurz; gönnen Sie sich fünf Tage, um das Entscheidendste anzugehen: sich auf die Ewigkeit vorzubereiten.