Werke der Nächstenliebe und des Apostolats

„Die Priesterbruderschaft ist ihrem Wesen nach apostolisch, weil auch das Messopfer apostolisch ist und ihre Mitglieder auch äußerliche Dienste zu verrichten haben werden.“ (Statuten)

 

                 "Ohne die Werke der Liebe
                          ist der Glaube tot."

                                          Jakobus (2,26).

Der hl. Bernhard sagt dazu: 
 

Ich nenne denjenigen gerecht, der gerecht urteilt und dessen Taten diesem Urteil nicht widersprechen. Glaube und Tat müssen eine Einheit sein. Wenn man aber den Glauben von den Werken trennt, dann tötet man den Glauben. Denn ohne die Werke ist er tot. Ein Glaube, der nicht aus Liebe handelt, ist nur ein Leichnam. Wenn du Ruhm und Ehre suchst, wenn du neidisch bist, wenn du schlecht über  Abwesende redest, wenn du Böses mit Bösem vergiltst, dann sind das Dinge, die Christus nicht getan hat. Wenn du aber an Christus glaubst, dann tue Christi Werke, und dein Glaube wird leben.“

Das Apostolat der Priesterbruderschaft ist von der Liebe getragen und richtet sich auf das Heil der Seelen. Es gründet sich auf ein Leben des Gebets und auf das Opfer unseres Herrn, das jeden Tag in der Messe dargebracht wird.

Übersicht Apostolate

  • Drittorden

    Papst Pius X.Papst Pius X.Der Dritte Orden vom hl. Pius X. wurde am 1. November 1980 von Msgr. Marcel Lefebvre für jene Gläubigen gegründet, die - vom Verlangen nach eigener Heiligung beseelt - sich in besonderer Weise der Priesterbruderschaft St. Pius X.

    mehr Informationen

  • Ferienlager auf dem Simplon

    Das Lager befindet sich auf dem Simplonpass im Oberwallis auf 2000m Höhe. Die Lage ist traumhaft für Ferien in alpiner Umgebung geeignet. Die Gebäude passen sowohl für Familien als auch für Gruppen und Jugendlager.

    mehr informationen

  • Ja zum Kind

    Zeugnis abzulegen gegen die Gleichgültigkeit unserer Gesellschaft, mit der sie ihre gottgeschenkten Kinder umbringt, und gegen die Verlogenheit, mit der Viele dies rechtfertigen.

    mehr informationem